Quicklinks
SRK

Notfall-Hilfe- und -Präventionskurse

Für Schulen, Kitas und Organisationen. Mit Experten aus der Kinder- und Jugendnothilfe

Was tun, wenn ein Kind oder ein Erwachsener bewusstlos wird? Wie reagieren bei einem Sturz, bei Verbrennungen, allergischen Schocks oder Herzstillstand? Und vor allem: Wie Notfälle verhindern? In unseren Notfall-Praxiskursen lernen Sie wirkungsvolle Präventionsmassnahmen kennen und erfahren, wie Sie Erste Hilfe leisten. Sie üben ganz praktisch mit Puppen und anhand von Beispielen aus Ihrem Alltag.

Basiskurs für Schulen

  • Mehr Sicherheit im Schulalltag
  • Prävention und Handeln im Notfall

Informieren und anmelden

Basiskurs für kinderbetreuende Fachpersonen

  • Mehr Sicherheit für die Kleinsten
  • Prävention und Handeln im Notfall

Informieren und anmelden

Refresher

  • Wissen aus dem Basiskurs auffrischen und Kompetenzen festigen
  • Präventionsmassnahmen überprüfen, Verhalten in Notsituationen repetieren

Informieren und anmelden

BLS-AED-SRC-Kurs für Erwachsene – komplett 

  • Herzstillstand – was tun, wie vorbeugen? Umfassende Ergänzung zum Basiskurs
  • Alarmierung, Herzmassage, Beatmung, Defibrillator (AED) bei Erwachsenen und Kindern, Prävention, Herzinfarkt und Schlaganfall

Informieren und anmelden

BLS-AED-SRC-Kurs für Erwachsene – kompakt

  • Herzstillstand – was tun? Ergänzung zum Basiskurs
  • Alarmierung, Herzmassage, Beatmung, Defibrillator (AED) richtig einsetzen bei Erwachsenen

Informieren und anmelden

BLS-AED-SRC-Kurs für Kinder und Jugendliche – kompakt 

  • Herzstillstand bei Erwachsenen – was können Kinder/Jugendliche tun?
  • Alarmierung, Herzmassage, Beatmung, Defibrillator (AED) bei Erwachsenen, Rolle Kinder/Jugendliche in Notsituationen

Informieren und anmelden