Quicklinks
SRK

Einführungsveranstaltungen: Arbeiten und Leben in der Schweiz

Massgeschneiderte Kurse auf Deutsch für Personen aus dem Asylbereich – im Auftrag von Organisationen, Institutionen und Gemeinden

Vorbereitung für eine Arbeit im Gesundheitsbereich: Wir führen massgeschneiderte Einführungsveranstaltungen auf Deutsch für Personen aus dem Asylbereich durch. Im Auftrag von Organisationen im Asyl- und Flüchtlingswesen.

Für wen sind die Kurse?

Für Personen aus dem Asylbereich ab Sprachniveau A2

Ziel

Die Teilnehmenden sind auf eine Beschäftigung im Gesundheitsbereich in der Schweiz vorbereitet.

Inhalte

Jedes Thema können Sie als einzelnes Modul buchen:

  • Arbeiten und Leben in der Schweiz
  • Kommunikationsverhalten: Stärken und Herausforderungen in der Schweiz
  • Das Schweizer Sozialversicherungssystem
  • Gesundheit und Krankheit: Faktoren, die uns gesund oder krank machen
  • Das Schweizer Gesundheitssystem

Weitere Themen auf Anfrage

Gruppengrösse

6–20 Teilnehmende

Kursdauer

Standardmässig dauert jedes Modul drei Stunden. Gerne stellen wir Ihnen ein individuelles Programm zusammen.

Preis

Preis nach Absprache

Kursort

Kursleitung

Kursleitende SRK, Fachpersonen in Transkultureller Kompetenz, ausgebildet in Erwachsenenbildung

Voraussetzungen

Ab Sprachniveau A2

Unterrichtsstil

Präsentation, Information, Aufklärung

Buchung und Informationen