Quicklinks

SRK

Zertifikat Demenzbetreuung SRK

In der Schweiz leben über 100‘000 Menschen mit einer Demenz. Eine Zahl, die mit einer zunehmend älter werdenden Gesellschaft noch weiter ansteigen wird. Pflegende oder Angehörige stehen in ihrer Betreuung und Begleitung immer wieder vor schwierigen und belastenden Situationen.

Umso wichtiger ist es, dass auch Pflegehelferinnen und Pflegehelfer SRK ein vertieftes Fachwissen zur Betreuung und Pflege von Menschen mit Demenz erlangen. Das Zertifikat Demenzbetreuung SRK berücksichtigt dabei sowohl Schwerpunkte in der Pflege und Begleitung zu Hause, in Heimen als auch in spezialisierten Heimen für an Demenz erkrankte Menschen.

Wir bereiten Sie mit dem Zertifikat einerseits auf diese anspruchsvolle Tätigkeit vor; andererseits bieten wir eine gezielte Fachvertiefung für Pflegehelferinnen und Pflegehelfer, die bereits in diesem Fachgebiet arbeiten.

Ihr Vorteil

Mit dem Zertifikat Demenzbetreuung SRK spezialisieren Sie sich für dieses Tätigkeitsfeld.

Anmeldung und Ablauf

Voraussetzung für den Erwerb des Zertifikats ist der erfolgreiche Abschluss des Lehrgangs Pflegehelferin, Pflegehelfer SRK (120 Stunden) sowie der Nachweis über den Besuch der vorgeschriebenen Weiterbildungen innerhalb eines Zeitraums von fünf Jahren. Füllen Sie die gewünschten Angaben im Antragsformular aus, drucken Sie es aus und stellen Sie die Kopien Ihrer Zertifikate und Teilnahmebestätigungen zusammen. Senden Sie anschliessend das vollständige Dossier an uns, gerne prüfen wir Ihren Antrag.

Das Zertifikat stellen wir kostenlos aus, wenn Sie alle sechs Weiterbildungen beim SRK Kanton Bern besucht haben. Andernfalls verrechnen wir Ihnen eine Bearbeitungsgebühr.

Weiterbildungen

  • Demenz – Grundlagen (7 Stunden)
  • Demenz – Herausforderndes Verhalten (7 Stunden)
  • Aktivieren im Pflegealltag (7 Stunden)
  • Biografie (7 Stunden)
  • Validation nach Richards® oder Feil® (18 Stunden)
  • Basale Stimulation® (21 Stunden)

Von den aufgeführten Weiterbildungen müssen Sie alle besucht haben, insgesamt müssen Sie mindestens 67 Stunden Fortbildung nachweisen können. Nachweise anderer SRK Kantonalverbände anerkennen wir, sofern sie inhaltlich und zeitlich unseren Kriterien entsprechen.

Anerkennung SRK-fremder Abschlüsse oder Bestätigungen

Das SRK Kanton Bern anerkennt Abschlüsse oder Teilnahmebestätigungen folgender Institutionen:

  • Verein Basale Stimulation®, Grundkurs Basale Stimulation
  • Institut für integrative Validation, Grundkurs integrative Validation nach Richard, oder nach Naomi Feil

Antragsformular