Quicklinks
SRK

Verordnung: Ablauf und Formular

Die Verordnung erfolgt durch einen Hausarzt/Facharzt oder eine Klinik. Gültig ist der Verordnungsbogen des ErgotherapeutInnen-Verband Schweiz EVS. Die Kostengutsprache wird durch das Zentrum für Ergotherapie SRK Bern-Emmental eingeholt.

Zusätzlich zur üblichen Behandlung in der Praxis bieten wir auch Domizilbehandlung an. Verschiedene Angebote werden in Gruppenform angeboten (zwei bis sechs Personen, ein- bis dreimal pro Woche)