Quicklinks

SRK

Weiterbildung «Biografie – der Schlüssel zur Vergangenheit»

Im Kurs WB18773 vom 28. November 2018 hat es noch freie Plätze.

Die Lebensgeschichte jedes Menschen ist einzigartig. Für eine individuelle Pflege und Betreuung bildet die Kenntnis von der Biografie der betreuten Person eine wichtige Grundlage. Einstellungen und Werte, Gewohnheiten, Fähigkeiten und Bedürfnisse der betreuten Menschen können mit der Biografiearbeit besser erkannt und in die Pflege – besonders auch bei Menschen mit einer Demenz – integriert werden. Sie setzen sich mit der Bedeutung der Biografie für die Pflege auseinander und lernen, das biografische Wissen individuell mit der Pflege und der Betreuung zu verknüpfen.

Interessiert? Hier geht's weiter zur Anmeldung.