Quicklinks
SRK

Zusammenschluss der Regionen Seeland und Berner Jura

Mit den Büros in Tavannes und Biel bleibt das SRK vor Ort präsent.

Das SRK Kanton Bern stärkt die Dienstleistungen im Entlastungsbereich und baut sie weiter aus. Immer mit dem Ziel, Familien und ältere, verletzliche und in Not geratene Menschen im Kanton noch wirkungsvoller zu unterstützen. Im Zuge dieses Ausbaus hat das SRK die Regionen Jura bernois und Seeland zu einer Region zusammengefasst. Dies ermöglicht ebenfalls schlankere Strukturen mit effizienteren Abläufen.

Der Zusammenschluss der zwei Regionen zur Region «Seeland – Berner Jura» hat am 1. Juli 2020 stattgefunden. Deshalb hat Sandra Roulet, bisherige Regionalstellenleiterin Berner Jura, ihre Tätigkeit für das SRK Kanton Bern per Ende Juni beendet.

Philippe Lindegger, bisheriger Regionalstellenleiter Seeland, führt die neue Region. Mit den regionalen Büros Tavannes und Biel ist das SRK weiterhin vor Ort für die Kundinnen und Kunden präsent.