Öffentliche Kurse

Ich bin für dich da - Trauernde begleiten und unterstützen

Trauernde Person

In diesem Kurs setzen Sie sich intensiv mit dem Thema Trauer und den Trauerphasen auseinander – und lernen, wie Sie trauernde Menschen unterstützen können.

In unserer Gesellschaft haben es trauernde Menschen sehr schwer. Sie fühlen sich allein gelassen, denn oft wissen wir nicht, wie wir ihnen begegnen sollen. Dabei brauchen genau diese Menschen unsere Unterstützung. 

Ziele und Inhalte

  1. Warum ist Trauern so wichtig?
  2. Unterschiede der Trauerphasen bei plötzlichem oder vorhersehbarem Tod
  3. Welche Umstände beeinflussen einen Trauerprozess?
  4. Wie kann ich nachträglich Abschied nehmen?
  5. Grundregeln im Umgang mit trauernden Kindern
  6. Was hilft trauernden Menschen?
  7. Wie kann ich mich abgrenzen?


Am Ende des Kurses

  1. kennen Sie verschiedene Faktoren, die einen Trauerprozess beeinflussen.
  2. verstehen Sie, warum Abschied nehmen so wichtig ist.
  3. haben Sie Einblick erhalten in eine hilfreiche Trauerbegleitung.
  4. erkennen Sie, wo eine Abgrenzung nötig ist.

Leitung

Anita Finger-Nussbaumer, Sterbebegleiterin, Lebens- und Trauerbegleiterin IFAH, Leiterin des Trauerkaffees Interlaken, Erwachsenenbildnerin SVEB 1


Dauer

6 Stunden


Zielgruppe

Angehörige und Betreuende von kranken und älteren Menschen, Freiwillige und weitere am Thema interessierte Personen. Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich.


Kosten

CHF 160.– / CHF 140.– für Freiwillige und Mitglieder des SRK Kanton Bern

Die nächsten Kursdaten

Daten folgen. Schauen Sie bald wieder vorbei oder nehmen Sie mit uns Kontakt auf.
Corinne Saurer, Programmleiterin Kurse für betreuende Angehörige, Freiwillige und weitere Interessierte
Finden Sie nicht, wonach Sie gesucht haben? Rufen Sie an oder schreiben Sie uns.