Öffentliche Kurse

Krise als Chance – in schwierigen Situationen gelassener bleiben

Nachdenkliche Frau schaut aus dem Fenster

Sie lernen Strategien, wie Sie zukünftig stressige Situationen gelassener anpacken können und setzen sich mit der eigenen Einstellung und dem Umgang mit eigenen Emotionen auseinander.

Ziele und Inhalte

In diesem Kurs geht es darum, dass Sie sich mit beiden Aspekten auseinandersetzen und Strategien lernen, wie Sie zukünftig stressige Situationen gelassener anpacken können.  

  1. Kennenlernen der Konzepte «positiv Mindset» und emotionale Intelligenz
  2. Zusammenspiel von Gedanken und Emotionen
  3. Entwickeln des eigenen Weiterwegs anhand ressourcenorientierter Coaching-Methoden
  4. Ausprobieren von Strategien aus dem Spitzensport im Umgang mit Gedanken und Emotionen


Am Ende des Kurses 

  1. verstehen Sie Ihre Gedanken und Emotionen und wo sie herkommen.
  2. wissen Sie, wie Sie mit Ihren Gedanken und Emotionen wirksam umgehen können.
  3. kennen Sie Ihre Stärken und Ressourcen und können diese bewusster einsetzen.
  4. lernen Sie von den Erfahrungen der Teilnehmenden im Austausch miteinander.

Leitung

Stephanie Müller, Psychologin FSP & ONEDAY Coach


Dauer

3 Stunden


Zielgruppe

Angehörige und Betreuende von kranken und älteren Menschen, Freiwillige und weitere am Thema interessierte Personen. Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich.


Kosten

CHF 80.– / CHF 70.– für Freiwillige und Mitglieder des SRK Kanton Bern

Die nächsten Kursdaten

Krise als Chance – in schwierigen Situationen gelassener bleiben

am 05.09.2024

Freie Plätze

Kursort
Interlaken
Sprache
Deutsch
Kurstag
Do
Corinne Saurer, Programmleiterin Kurse für betreuende Angehörige, Freiwillige und weitere Interessierte
Finden Sie nicht, wonach Sie gesucht haben? Rufen Sie an oder schreiben Sie uns.