beocare-Kurse

Für Freiwillige und weitere Interessierte im Oberland

Kurse für Angehörige und Betreuende von kranken und älteren Menschen, Freiwillige und weitere am Thema interessierte Personen im Berner Oberland

Beliebte Kurse

Ältere Dame lehnt sich entspannen zurück.

beocare

Achtsamkeit – und wie sie den Lebensstil beeinflussen kann

Sie lernen, Ereignisse mit einer achtsamen Haltung zu begegnen und gelassener mit Herausforderungen und Stress umzugehen.

Ein älterer Mann am Tisch wird von seiner Betreuerin beruhigt.

Für Freiwillige und Interessierte

Demenz verstehen – Basis

Immer mehr Menschen in der Schweiz erkranken an Demenz. Was sind demenzielle Erkrankungen und wie gehen wir damit um?

Mann und Frau blättern in altem Fotoalbum

Beocare

Biografiearbeit - wertvolle Impulse für die Begleitung von Menschen

Biografie heisst wörtlich übersetzt «Lebensbeschreibung» und bedeutet die Beschäftigung mit der Lebensgeschichte, die viele verborgene Schätze birgt. Diese gilt es zu entdecken und zu würdigen, um den Menschen in seiner persönlichen Identität und Sicherheit zu stärken.

Strahlende, lächelnde Frau schaut aus dem Fenster

beocare

Selbstvertrauen stärken – aber wie?

Menschen mit gesundem Selbstvertrauen erreichen ihre Ziele öfters und sind meist gesünder. Dadurch wird ihr Selbstvertrauen gestärkt. Sie lernen, dieses gezielt zu beeinflussen.

Zwei Frauen besprechen an Küchentisch Dokumente

beocare

Aktives Zuhören statt Ratschläge erteilen – Basis

Aktives, energievolles Zuhören ist eine ganz zentrale Technik, die in allen Berufen sowie privat gewinnbringend eingesetzt werden kann – auch und gerade in Grenzsituationen. Im Kurs erhalten Sie Beispiele und Sie erleben die Wirkung hautnah.

Älterer Mann betrachtet sitzend ein Foto

beocare

Du fehlst mir so! Abschied nehmen und trauern

Der Kurs befasst sich mit dem Thema Trauer und zeigt, wie sich diese auf Körper und Geist auswirkt. Sie setzen sich mit Ihrem eigenen Verlust auseinander, verstehen die Wichtigkeit des Abschiednehmens und lernen wieder «ja» zum Leben zu sagen.