Für Freiwillige und Interessierte

Erste Hilfe für Babys und Kleinkinder

Sie lernen, bei Notfällen richtig zu reagieren und Wiederbelebungsmassnahmen durchzuführen.

Ein Kind hat Fieber und eine erwachsene Person hält die Hand auf seine Stirn

Ziele und Inhalte

Sie erlangen mehr Sicherheit im Umgang mit Notfallsituationen:

  1. Sie erfahren, wie Sie schwere Unfälle vorbeugen.
  2. Anhand praktischer Beispiele und Übungen lernen Sie, wie Sie in Notfallsituationen richtig reagieren.
  3. Eine Notfall-Hilfe-Fachperson des SRK zeigt Ihnen, wie Sie Wiederbelebungsmassnahmen am Baby oder Kleinkind durchführen.
     

Zielgruppe

Eltern, Grosseltern und weitere Betreuungspersonen von Kindern (bis 5 Jahre) 


Kursleitung

Mütter- und Väterberatung des Kantons Bern in Kooperation mit einer Nothilfe-Instruktorin des SRK Kanton Bern