Quicklinks

SRK

Was Medien über uns berichtet haben

Die wichtigsten Medienberichte über das SRK Kanton Bern in chronologischer Reihenfolge:

Mithelfen bei der Integration (Artikel)

Langnau: Das Schweizerische Rote Kreuz (SRK) Region Emmental gab einen Einblick in seine Dienstleistungen. Im Mittelpunkt stand der Sozialdienst für Flüchtlinge.

Wochen-Zeitung, 20.9.2018
Weitere Medienberichte und Informationen zum Sozialdienst für Flüchtlinge SRK


Begegnungsapéro: Integration von Fluechtlingen (PDF)

Begegnungsapéro beim SRK Region Emmental. Das SRK informierte Partner und Politiker über die Integration von Flüchtlingen.

D'REGION Emmental, 18.9.2018
Weitere Medienberichte und Informationen zum Sozialdienst für Flüchtlinge SRK


Unabhängigkeit dank Sozialdienst (PDF)

«Das Fremde hat mich immer fasziniert»
Biel: Der regionale Sozialdienst für Flüchtlinge des Schweizerischen Roten Kreuzes ist vor ein paar Wochen von Zollikofen wieder nach Biel gezogen, um näher bei den Klienten zu sein. Für den Bieler Tobias Braunschweiger schliesst sich damit ein Kreis: In der Schulzeit kamen seine besten Freunde aus dem Balkan. Und in Biel arbeitete er früher im städtischen Sozialdienst. Nun hilft er mit, dass anerkannte Flüchtlinge in der Region schneller autonom werden.

Bieler Tagblatt / Brennpunkt, 14.9.2018
Weitere Medienberichte und Informationen zum Sozialdienst für Flüchtlinge SRK


Flucht aus der Heimat (Artikel)

Die Heimat ist nicht mehr sicher: an einem fremden Ort, ohne die Sprache zu verstehen, ein neues Leben zu beginnen – für viele unvorstellbar, für Flüchtlinge jedoch oft Realität. Der Sozialdienst für Flüchtlinge des SRK Kanton Bern Emmental/ Oberaargau hilft in solchen Fällen regional weiter.

Neue Oberaargauer Zeitung, 13.9.2018
Weitere Medien und Informationen über Sozialdienst für Flüchtlinge SRK


Weniger Kollektivunterkünfte für Asylsuchende (Artikel)

Der Sozialdienst für Flüchtlinge des Schweizerischen Roten Kreuzes ist nun auch im Emmental und Oberaargau vertreten. Er spürt noch nichts vom Rückgang der Asylgesuche.

Berner Zeitung, 13.9.2018
Weitere Medien und Informationen über Sozialdienst für Flüchtlinge SRK


Familienbegleitung SRK: Unterstützung für positive Veränderung (PDF)

Seit 2015 begleitet das Schweizerische Rote Kreuz Kanton Bern Familien und Einzelpersonen mit Migrationshintergrund in schwierigen Lebenssituationen. Das können bestehende Kindeswohlgefährdungen oder Überforderung sein in einem schwierigen Integrationsprozess. Familienbegleiterin Hula Sultan, die aus Syrien stammt, und Projektleiterin Christiane Dilly erklären, worum es geht.

Humanité, 13.8.2018
Weitere Medienberichte und Informationen zur Familienbegleitung SRK


Sie helfen Flüchtlingen selbständig zu sein (Artikel)

Informativer Hintergrundartikel über die neue regionale Stelle des Sozialdiensts für Flüchtlinge SRK in Langenthal.

Unter-Emmentaler, 8.5.2018
Weitere Medienberichte und Informationen zum Sozialdienst für Flüchtlinge SRK


Begegnungsanlass Sozialdienst in Langenthal (Artikel)


Informativer Hintergrundartikel über die neue regionale Stelle des Sozialdiensts für Flüchtlinge SRK in Langenthal.

Berner Zeitung, 6.5.2018
Weitere Medien und Informationen über Sozialdienst für Flüchtlinge SRK