Quicklinks
SRK

Familienbegleitung SRK

Information zum Coronavirus

Unter Einhaltung der Schutzmassnahmen sind wir wieder wie gewohnt für Sie da.

Sozialpädagogische Interventionen in über 25 Sprachen. Schnelle Unterstützung für positive Veränderungen.

Mit der Familienbegleitung SRK werden Familien und Einzelpersonen beim Bewältigen schwieriger Lebenssituationen unterstützt. Die transkulturellen Interventionen in über 25 Sprachen werden nach den Grundsätzen der kompetenzorientierten Familienarbeit durchgeführt.

Wir beraten Sie gerne: 031 919 09 28

Für nachhaltige Veränderungen

Die Familienbegleitung SRK bietet folgende Vorteile:

  • Familienbegleiterinnen und -begleiter sprechen die Sprache der Klientel
  • Anliegen der zuweisenden Stellen werden miteinbezogen
  • ausführliche Berichterstattung und Evaluation der Einsätze
  • Qualitätssicherung durch Fallführung im Tandem
  • systematisches Vorgehen dank KOFA-Methodik
  • Professionalität für rasche und nachhaltige Veränderungen 
  • Sozialdienste / spezialisierte Dienste
  • KESB
  • Jugendanwaltschaften
  • Kantonale Auftragnehmer im Asyl- und Flüchtlingsbereich
  • Gerne nehmen wir auch Aufträge von umliegenden Kantonen entgegen.

Angebot

Massgeschneiderte Familienbegleitungen

  • Krisensituation bewältigen
  • Teilhabe am gesellschaftlichen Leben fördern
  • Erziehungsmethoden trainieren
  • Umfeld begünstigen, das die Entwicklung der Kinder fördert
  • Interaktion zwischen den Beteiligten verstärken
  • Austausch mit anderen Familien fördern

Das Angebot ist auch für erwachsene Einzelpersonen buchbar.

Abklärungen

  • der Einstieg bei sämtlichen Leistungspaketen
  • in Einzelfällen auch als separates Modul buchbar 

Besuchsbegleitungen

  • bei massiven Elternkonflikten, unklaren Erziehungskompetenzen, fehlender Beziehung, erhöhtem Schutzbedarf
  • klärt Ressourcen vertieft ab und hilft, einen differenzierteren und zielgerichteteren Arbeitsplan zu erstellen

Testdiagnostik

  • klärt Ressourcen vertieft ab
  • hilft so einen differenzierteren und zielgerichteten Arbeitsplan zu erstellen

Erfüllt kantonale Richtlinien

Die Familienbegleitung SRK erfüllt die kantonalen Kriterien des Pilotprojekts für das Gesetz über die Leistungen für Kinder mit besonderem Förder- und Schutzbedarf (FSG) und ist Mitglied im Fachverband SpF.

Unsere Methodik: Kompetenzorientierte Familienarbeit (KOFA)

  • ganzheitlicher und kompetenzorientierter Ansatz
  • auf Freiwilligkeit und Kooperation basierende Zusammenarbeit
  • strukturierter Prozess in drei Phasen: Diagnose, Intervention und Abschluss
  • sorgfältige Fallführung nach dem Vieraugenprinzip
  • planbare und transparente Begleitung

Die Familienbegleitung SRK bieten wir nach Möglichkeit in folgenden Sprachen an:

Albanisch, Amharisch, Arabisch, Aserbaidschanisch, Bosnisch, Bulgarisch, Dari, Englisch, Farsi, Französisch, Hindi, Italienisch, Kroatisch, Kurdisch, Mazedonisch, Paschto, Portugiesisch, Rumänisch, Russisch, Serbisch, Slowenisch, Slowakisch, Somali, Spanisch, Tamilisch, Tibetisch, Tigre, Tigrinya, Türkisch und Urdu. Weitere Sprachen auf Anfrage.

  • Ausgebildet in den Bereichen Pädagogik, Gesundheit und Soziales
  • Verfügen über transkulturelle Kompetenz
  • Kennen die Situation binationaler Partnerschaften
  • Arbeiten nach Möglichkeit in der Sprache der Klientel
  • Bearbeiten auch hochkomplexe Fälle (psychische Erkrankung, schwere Traumata)
  • Wenden verschiedene nonverbale Therapiemethoden an
  • Arbeiten ergänzend auch mit Musiktherapie
  • Bilden sich regelmässig weiter

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf!

Bitte füllen Sie das passende Anmeldeformular aus und schicken Sie es uns per Post oder per E-Mail. Wir beraten Sie gerne und definieren gemeinsam mit Ihnen das passende Leistungspaket für Sie und Ihre Klientel.

Familienbegleitung SRK
Bernstrasse 162, 3052 Zollikofen
Telefon 031 919 09 28, E-Mail: familienbegleitung(at)srk-bern.ch

Medienberichte