Quicklinks

SRK

Individuelle Begleitung SRK

Familien und Einzelpersonen in kritischen Lebenssituationen oder mit Integrationsschwierigkeiten: Wir fördern sie und aktivieren ihre Ressourcen – mit einer gezielten kulturspezifischen Begleitung. Unser Einsatz ist zeitlich begrenzt. Er ergänzt bestehende Angebote und entlastet Sozialdienste und Betroffene.

Das Ziel: nachhaltige Veränderung

Die Individuelle Begleitung SRK …

  • stärkt Kompetenzen
  • fördert die Eigeninitiative
  • verbessert die Teilhabe am gesellschaftlichen Leben
  • beugt Kindeswohlgefährdungen vor oder hilft, diese zu beseitigen
  • entschärft Spannungen
  • unterstützt Eltern bei Erziehungsaufgaben
  • stabilisiert das Familiensystem
  • hilft bei der beruflichen Orientierung
  • bietet sozialpädagogische Familienbegleitung und Einzelcoachings

Auftraggeber

Sozialdienste, KESB, Jugendanwaltschaften, Asylkoordinationsstellen und Flüchtlingssozialdienste aus dem ganzen Kanton Bern. Auf Anfrage nehmen wir gerne Aufträge von umliegenden Kantonen entgegen.

«Durch die Individuelle Begleitung SRK bin ich wieder zu Kraft gekommen. Ich habe gelernt, mich so zu organisieren, dass ich pünktlich bin. Ich achte nun darauf, dass meine Kinder weniger Süsses essen und koche mehr Gemüse. Ausserdem geben mir meine Kinder nun Bescheid, wo sie sich in der Freizeit aufhalten.»
Alleinerziehende Mutter aus dem Kosovo, Krisenintervention und -prävention

Vorteile für zuweisende Stellen

  • Begleitperson SRK aus demselben Kulturkreis wie Klientel
  • ausführliche Berichterstattung und Evaluation der Einsätze
  • Qualitätssicherung durch Fallführung im Tandem
  • systematisches Vorgehen dank KOFA-Methodik
  • Übersetzungskosten im Stundenansatz enthalten

Methode: systematisch und strukturiert

Unsere Begleiterinnen und Begleiter besuchen die Klientel zu Hause. Die Interventionen wirken primär präventiv, befähigend und stabilisierend. Dabei beziehen wir die Anliegen der zuweisenden Stellen mit ein. Wir arbeiten nach den Grundsätzen der kompetenzorientierten Familienarbeit (KOFA). Dies sichert die Professionalität und ermöglicht Veränderungen zum Besseren. Ausserdem führen wir die Fälle nach dem Vieraugenprinzip.

Kompetentes Team

Die SRK-Begleiterinnen und -Begleiter verfügen über Ausbildungen in Pädagogik, Psychologie, Sozialpädagogik oder Erwachsenenbildung oder sind ausgebildete Migrationsfachpersonen. Zusätzlich bildet sich unser Team regelmässig weiter. Die Mitarbeitenden verfügen über fundiertes Wissen in der Arbeit mit kultursensiblen Themen. Sie stammen aus demselben Kulturkreis oder kennen sich in der jeweiligen Kultur aus. Nach Möglichkeit arbeiten sie in der Muttersprache der Klientel.

Angebot in 19 Sprachen

Die Individuelle Begleitung SRK bieten wir nach Möglichkeit in folgenden Sprachen an: Albanisch, Amharisch, Arabisch, Bosnisch, Bulgarisch, Englisch, Farsi, Französisch, Italienisch, Kroatisch, Kurdisch, Mazedonisch, Portugiesisch, Serbisch, Slowenisch, Spanisch, Tamilisch, Tigrinya und Türkisch. Weitere Sprachen auf Anfrage.

Anmelden und Kontakt

Anmeldung Einzelperson (PDF)
Anmeldung Familie (PDF)

Bitte füllen Sie das passende Anmeldeformular aus, und schicken Sie es uns per Post oder per E-Mail.

Gerne eruieren wir gemeinsam mit Ihnen das passende Leistungspaket für Sie und Ihre Klientel.

Individuelle Begleitung SRK
Telefon 031 919 09 28 (Montag-Freitag, 8.30-12 Uhr)
individuelle.begleitung(at)srk-bern.ch

Weitere Informationen

Bericht zum Projektstand Individuelle Begleitung SRK (PDF)
Integrationsförderung Asyl (PDF)