Quicklinks

SRK

Individuelle Begleitung SRK

Angebot

Die Individuelle Begleitung SRK bietet eine individuelle, zeitlich begrenzte Begleitung, fördert gezielt und aktiviert Ressourcen. Das Angebot ergänzt bestehende Dienstleistungen und entlastet Sozialdienste und Betroffene. Es wendet sich primär an die Migrationsbevölkerung, steht jedoch allen Interessierten offen.

Das Angebot umfasst drei Leistungspakete:

  • Frühe Förderung und Prävention
  • Krisenintervention und Prävention
  • Integrationsförderung und soziale Begleitung

Der Umfang der Leistungspakete ist im Vorfeld definiert und bietet Planungssicherheit für die zuweisenden Stellen. Dauer, Anzahl Einsatzstunden und Kosten sind von Beginn an bekannt.

Methodik

Die Individuelle Begleitung SRK orientiert sich an der Methodik der kompetenzorientierten Familienarbeit (KOFA). Die ganzheitliche Vorgehensweise setzt auf systematisches Aktivieren und Erweitern individueller Kompetenzen. Der gesamte Einsatz ist modular aufgebaut. Jede Phase wird mit einem Bericht abgeschlossen, jeder Hausbesuch wird dokumentiert. Dieses Vorgehen bietet klare Rahmenbedingungen für alle Beteiligten. Die Qualitätssicherung wird mittels Intervision und Coaching der Begleitpersonen gewährleistet.

Team

Die Begleiterinnen und Begleiter sind mit der KOFA-Methodik vertraut und bilden sich laufend weiter. Sie kennen sich im jeweiligen Kulturkreis aus und arbeiten nach Möglichkeit in der Herkunftssprache der begleiteten Migrantinnen und Migranten.

Momentan angebotene Sprachen: Albanisch, Arabisch, Bosnisch, Deutsch, Englisch, Farsi, Französisch, Kroatisch, Kurdisch, Mazedonisch, Portugiesisch, Serbisch, Tamilisch, Tigrinya, Türkisch.