Quicklinks

SRK

Kurse von Migrantinnen für Migranten – für Institutionen & Organisationen

Im Auftrag von Organisationen, Institutionen und Gemeinden – in der Muttersprache der Teilnehmenden

Im Migrationsbereich führen wir für Partner eine breite Palette von Kursen mit den Schwerpunkten Gesundheitsförderung und Gesundheitssystem durch. Wir unterstützen Partnerorganisationen in der Erfüllung ihres Auftrags mit bedürfnisorientierten Angeboten zu Gesundheitsthemen für Menschen mit Migrationshintergrund. Die Migrantinnen und Migranten erwerben praxisnahes Wissen, was ihre Gesundheitskompetenz stärkt und ihnen den Zugang zum Gesundheitssystem erleichtert.

VIA-Kurse in der Muttersprache der Teilnehmenden

Basierend auf dem Gesundheitswegweiser Schweiz führen wir in Ihrer Gemeinde oder Organisation Kurse zum Gesundheitssystem und zu Themen der Gesundheitsförderung in der Muttersprache der Teilnehmenden durch.

Für wen sind die Kurse?
Für Migrantinnen und Migranten der Erstgeneration

Ziele
Die Teilnehmenden

  • kennen das schweizerische Gesundheitssystem und sind über wichtige Gesundheitsthemen informiert
  • haben chancengleichen Zugang zur Gesundheitsversorgung
  • stärken ihre Gesundheitskompetenz und ihre Selbstverantwortung

Inhalte
Jedes Thema können Sie als einzelnes Modul buchen:

  • Schweizerisches Gesundheitssystem sowie Rechte und Pflichten der Patientinnen und Patienten
  • Schweizerisches Krankenversicherungssystem
  • Gesundheitsförderung: Ernährung, Zahngesundheit, Bewegung und Sport
  • Module für Seniorinnen und Senioren: Siehe auch «Kurse ab 55 Jahren» unten

Weitere Themen auf Anfrage

Gruppengrösse
6–20 Teilnehmende

Auswahl Kurssprachen
Albanisch, Amharisch, Arabisch, Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch, Kirundi, Kurdisch (Kurmanci), Portugiesisch, Spanisch, Suaheli, Tamilisch, Tibetisch, Tigrinya und Türkisch
Weitere Sprachen auf Anfrage

Kursdauer
Ein Modul dauert zwei bis drei Stunden. Module können einzeln gebucht oder kombiniert werden.

Preis pro Modul
2 Stunden: NPO gratis, Gemeinden und subventionierte Organisationen CHF 250.–,
Firmen CHF 500.–
3 Stunden: NPO gratis, Gemeinden und subventionierte Organisationen CHF 350.–,
Firmen CHF 700.–
(Preise können variieren und sind abhängig von Subventionen)

Kursort
Nach Absprache: bei Ihnen vor Ort oder im SRK-Bildungszentrum in Zollikofen

Kursleitung
Kursleitende SRK mit kulturübergreifendem Hintergrund

Unterrichtsstil
Information, Sensibilisierung, interaktive Übungen und Austausch

Buchung und Informationen
Telefon: 031 919 09 19
Email: bildung(at)srk-bern.ch

VIA-Kurse ab 55 Jahren in der Muttersprache der Teilnehmenden

Wir führen in Ihrer Organisation oder Gemeinde Kurse zu altersspezifischen Themen in der Muttersprache der Teilnehmenden durch.

Für wen sind die Kurse?
Für Migrantinnen und Migranten, die sich über altersspezifische Themen im Migrationskontext informieren wollen.

Ziele
Die Teilnehmenden

  • kennen das schweizerische Gesundheits- und Sozialsystem und sind über wichtige Gesundheitsthemen informiert
  • haben chancengleichen Zugang zum Gesundheits- und Sozialsystem
  • stärken ihre Gesundheitskompetenz und ihre Selbstverantwortung

Inhalte
Jedes Thema können Sie als einzelnes Modul buchen:

  • Demenz: Umgang, Entlastungsmöglichkeiten, Gesundheitsprävention
  • Leben im Alter: Wohnformen, Entlastungs- und Unterstützungsmöglichkeiten zu Hause
  • Sturzprävention mit Übungen: Prävention von Stürzen zu Hause und draussen
  • Sozialversicherungen I: AHV, Ergänzungsleistungen
  • Sozialversicherungen II: 2. und 3. Säule, Hilflosenentschädigung

Weitere Themen auf Anfrage

Gruppengrösse
6–20 Teilnehmende

Auswahl Kurssprachen
Albanisch, Arabisch, Deutsch, Italienisch, Kurdisch (Kurmanci), Portugiesisch, Spanisch, Tamilisch, Tibetisch und Türkisch
Weitere Sprachen auf Anfrage

Kursdauer
Ein Modul dauert zwei bis drei Stunden. Module können einzeln gebucht oder kombiniert werden.

Preis pro Modul
2 Stunden: NPO gratis, Gemeinden und subventionierte Organisationen CHF 250.–,
Firmen CHF 500.–
3 Stunden: NPO gratis, Gemeinden und subventionierte Organisationen CHF 350.–,
Firmen CHF 700.–
(Preise können variieren und sind abhängig von Subventionen)

Kursort
Nach Absprache: bei Ihnen vor Ort oder im SRK-Bildungszentrum in Zollikofen

Kursleitung
Kursleitende SRK mit kulturübergreifendem Hintergrund

Unterrichtsstil
Information, Sensibilisierung, interaktive Übungen und Austausch

Buchung und Informationen
Telefon: 031 919 09 19
E-Mail: bildung(at)srk-bern.ch an.