Quicklinks

SRK

Helfen kennt keine Grenzen

Unsere Einsatzmöglichkeiten für Freiwillige

Besuch und Begleitung von älteren, einsamen Menschen.
Ihr Engagement: Begleitung bei Spaziergängen, Arztbesuchen, spielen, vorle-sen, zuhören etc.

Schwerkranke betreuen – Angehörige begleiten
Ihr Engagement: Entlasten Sie Angehörige und spenden Sie Trost.

Begleiten von Menschen mit Demenz
Ihr Engagement: Demenzkranke Kunden abholen und zu Terminen begleiten (z.B. zum Arzt).

Beratung beim Verfassen der Patientenverfügung SRK

Ihr Engagement: Beratung von Kunden beim Erstellen der persönlichen Patien-tenverfügung.

Bedarfsabklärung bei Rotkreuz-Notruf Kunden
Ihr Engagement: Kunden besuchen und deren aktuelle Bedürfnisse abklären.

Unterstützung von Menschen in Notsituationen
Ihr Engagement: kurzfristige Hilfe im Haushalt, beim Einkaufen und vieles mehr.

Ergotherapie-Patientinnen und – Patienten zu Hause unterstützen
Ihr Engagement: trainieren von alltäglichen Tätigkeiten (z.B. Übungen am PC).

Mobilität im Alter, bei Krankheit oder Behinderung ermöglichen
Ihr Engagement: Transport unserer Kunden mit Ihrem Auto.

Unterstützung im administrativen Bereich

Ihr Engagement: Kunden bei der Post oder der Administration unterstützen. Geschäftsstelle SRK Bern-Mittelland beim Versand oder beim Zusammenstel-len von Dossiers etc. unterstützen.

Mithilfe im Bereich Secondhand Waren
Ihr Engagement: Unterstützung beim Sammeln, Aufbereiten und Verkaufen der Warenspenden.

Mithilfe bei der jährlichen Weihnachtsaktion vom Schweizerischen Roten Kreuz (SRK)
Ihr Engagement: sortieren der 2x Weihnachten Warenspenden

Wir freuen uns auf Sie!

Schweizerisches Rotes Kreuz
Bern-Mittelland
Effingerstrasse 25, 3008 Bern
Telefon 031 384 02 00, Fax 031 384 02 02
freiwillig(at)srk-bern.ch, www.srk-bern.ch/mittelland

Mehr Informationen zur Freiwilligenarbeit beim SRK Bern-Mittelland.