Quicklinks
SRK

Detailinformationen

Kursnummer: K20143
Bezeichnung: Flucht und Trauma
Leitung: Monia Aebersold
Ort: SRK-Bildungszentrum, Bernstrasse 162, 3052 Zollikofen
Datum: 16.10.2020
Kurskosten: CHF 110.00
Ziele und Inhalte: Krieg, Gewalt und Flucht hinterlassen oft tiefe Spuren bei Flüchtlingen. Rund die Hälfte der geflüchteten erwachsenen Personen leidet unter Traumafolgeerkrankungen. Auch Kinder und Jugendliche sind häufig betroffen.

Im Kurs erfahren Sie, was ein Trauma ist und wie es entsteht. Sie lernen, verschiedene
Anzeichen eines Traumas und besondere Verhaltensweisen von traumatisierten Menschen zu erkennen. Sie thematisieren mögliche Auswirkungen von Traumata auf die Betroffenen und ihr Umfeld. Sie erfahren, wie Sie traumatisierte Flüchtlinge begleiten und unterstützen können. Ausserdem lernen Sie Massnahmen zur Selbstfürsorge und zum Selbstschutz kennen.
Zielpublikum: Angehörige, freiwillig Tätige in Heimen, bei der Spitex oder weiteren Organisationen
Dauer: 4.5 Stunden
Wie finden Sie uns: Situationsplan
Anmeldung:

Eingeplante Lektionen

Datum und Zeit
Freitag, 16. Oktober 2020, 13.00 Uhr bis 17.30 Uhr