Quicklinks

SRK

Pädiatrie

Wir unterstützen Kinder, die durch eine Entwicklungsverzögerung, eine Erkrankung oder Verletzung in ihrer Bewegungs- und Handlungsfähigkeit eingeschränkt sind. Im Spiel, durch Bewegung und mit kreativen Arbeiten fördern wir weitere Entwicklungsschritte. Mögliche Diagnosen: Entwicklungsverzögerungen, Mehrfachbehinderungen, ADS/ADHS, Verhaltensauffälligkeiten.

  • Entwicklungsfördernde Bewegungsabläufe und Alltagshandlungen
  • Arbeiten zur Handlungsplanung und Handlungsförderung
  • Spielerische Aktivitäten zur Unterstützung der Körper- und Bewegungswahrnehmung
  • Übungen zur Förderung der räumlich-visuellen Wahrnehmung
  • Konzentrations- und Aufmerksamkeitsverbesserung
  • Beratung und Anpassung von Hilfsmitteln
  • Beratung und Unterstützung der Eltern

Unsere ergotherapeutische Arbeit in der Pädiatrie basiert unter anderem auf der sensorischen Integrationstherapie nach J. Ayres.