Quicklinks
SRK

Entlastung für Familien SRK

Information zum Coronavirus

Unter Einhaltung der Schutzmassnahmen sind wir wieder wie gewohnt für Sie da.

Es gibt viele Gründe, weshalb eine Familie Unterstützung braucht, wie:

  • Mehrlingsgeburt oder schwierige postnatale Periode
  • kinderreiche oder alleinerziehende Familien
  • Eltern, die die Landessprachen nicht beherrschen
  • isolierte Familien oder Migranten
  • leichte Behinderung eines Kindes
  • Lernschwierigkeiten eines Kindes

Melden Sie sich direkt telefonisch oder per Mail bei uns!

Kontakt

Sie erhalten folgende Unterstützung

Eine freiwillige Person …

  • besucht Ihre Familie regelmässig über längere Zeit
  • begleitet Ihre Familie bei Ausflügen und Spaziergängen
  • bespricht mit Ihnen schwierige Situationen
  • spielt und bietet ihren Kindern Lernunterstützung
  • unterstützt Sie nach Bedarf bei administrativen Aufgaben
  • zeigt Ihnen weitere unterstützende Angebote

 Bedingung: Ein Elternteil ist während der Besuche immer anwesend.

So funktioniert es

  1. Sie kontaktieren uns – per Telefon oder Mail.
  2. Wir beraten Sie zu möglichen Unterstützungsangeboten.
  3. Wenn Ihnen das Angebot Entlastung für Familien SRK zusagt, besucht Sie unsere Koordinatorin zu Hause für ein Gespräch: Gemeinsam klären Sie Erwartungen und Ziele.
  4. Wir suchen für Sie eine geeignete freiwillige Person.
  5. Anschliessend besucht Sie regelmässig eine freiwillige Person zu Hause (2–4 Stunden pro Woche, 2–8-mal pro Monat).

Unsere Freiwilligen

  • sind gute Zuhörerinnen und Zuhörer
  • bringen Erfahrung mit Kindern mit
  • werden vom SRK geschult und begleitet

Kontakt und Tarife

Tarif: CHF 20.– pro Besuch.
Familien mit finanziellen Schwierigkeiten können einen reduzierten Tarif beantragen.

Emmental

Jura bernois

Mittelland

Oberaargau

Oberland

Weitere Rotkreuz-Angebote für Familien

Kinderbetreuung zu Hause SRK

  • bei Unfall, Krankheit, nach Geburt oder wenn Babysitter/Tagesmutter verhindert ist
  • auch kurzfristig
  • ausgebildete Kinderbetreuerinnen
  • Eltern müssen nicht anwesend sein

Familienbegleitung SRK

  • für Migrantinnen und Migranten in schwierigen Lebenssituationen
  • Frühe Förderung und Prävention, Krisenintervention und -prävention, Integrationsförderung und soziale Begleitung, Intensivabklärung
  • Begleiter/-innen aus demselben Kulturkreis wie Familie, Angebot in 30 Sprachen

Babysitter-Vermittlung SRK 

Tageseltern SRK – Emmental