Für Freiwillige und Interessierte

Einführung in die Palliative Care

Hände, die sich halten

Dieser Zweitageskurs führt Sie in die Grundlagen der Palliativbetreuung ein. Das Kennen der Sterbephasen kann für Angehörige eine wertvolle Hilfe in der Begleitung des Sterbenden sein.

Ziele und Inhalte

  1. Sie erlernen die Grundlagen der Palliative Care und werden in die verschiedenen Sterbephasen eingeführt
  2. Sie setzen sich mit den Bedürfnissen von Betroffenen auseinander
  3. Sie befassen sich mit Verlusten und dem Trauerprozess
  4. Sie lernen das Trauermodell nach Verena Kast kennen
  5. Sie sind sich der Belastungen in der Begleitung von Betroffenen bewusst und kennen unterstützende Hilfestellungen

Leitung

Erfahrene Pflegefachpersonen, ausgebildet in Erwachsenenbildung
 

Zielgruppe

Angehörige, Freiwillige und weiter Interessierte. Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich.


Dauer

2 Tage à 6 Stunden


Kosten

CHF 320.–

Die nächsten Kursdaten

Einführung in die Palliative Care

ab 16.03.2023

Freie Plätze

Kursort
Zollikofen
Sprache
Deutsch

Einführung in die Palliative Care

ab 06.12.2023

Freie Plätze

Kursort
Zollikofen
Sprache
Deutsch
Barbara Zahrli
Sie finden nicht, wonach Sie gesucht haben? Rufen Sie an oder schreiben Sie uns.