Weiterbildung für Pflegehelfende

Barbara Zahrli

Sind Sie unschlüssig oder haben Fragen?

Bildung SRK

Bernstrasse 162
3052 Zollikofen
bildung@srk-bern.ch
031 919 09 19

Weiterbildung für Pflegehelfende

srk.contact-image

Bildung SRK

Bernstrasse 162
3052 Zollikofen
bildung@srk-bern.ch

Telefonzeiten

Montag bis Donnerstag
8.00–11.30 Uhr
14.00–16.00 Uhr

Freitag
8.00–11.30 Uhr

 

Öffnungszeiten Empfang

Montag bis Freitag
8.00–11.30 Uhr
14.00–17.00 Uhr

Kurse

Weiterbildung für Pflegehelfende

Verbessern Sie Ihre Kompetenzen in gezielten Bereichen der Pflege – von A wie Akute Schmerzen bis Z wie Zwangserkrankungen. Das SRK Kanton Bern bietet rund 50 Weiterbildungskurse für Pflegehelfende.

Beliebte Weiterbildungen

Eine Pflegehelfende unterstützt eine bettlägerige Seniorin dabei, mit Hilfe von einem weiteren Kissen eine komfortablere Position zu finden.

Für Pflegehelfende

Kinaesthetics® Grundkurs

Im Grundkurs lernen Sie die bewährten Konzepte von Kinaesthetics® kennen und Sie erfahren, wie Sie die grundlegenden Prinzipien in den Pflegealltag integrieren können.

Junge Betreuerin behandelt eine bettlägerige Seniorin.

Für Pflegehelfende

Basale Stimulation® – Basisseminar

In diesem Seminar lernen Sie die Grundelemente der Wahrnehmung, der Kommunikation und der Bewegung kennen. Das vermittelte Fachwissen ermöglicht Ihnen, über alle Sinne Kontakt aufzunehmen.

Eine Pflegehelfende unterhält sich am Tisch mit einem älteren Mann.

Für Pflegehelfende

Gesundheit fördern in der Psychiatrie

Im Kurs lernen Sie, psychisch kranke Menschen mit einer ressourcenorientierten und gesundheitsfördernden Pflege zu unterstützen. Zudem erfahren Sie, wie Sie die Selbstständigkeit und die Potenziale von psychisch kranken Menschen stärken können.

Eine Pflegehelfende unterstützt eine Patientin bei der Einnahme ihrer Medikamente.

Für Pflegehelfende

Aktivieren im Pflegealltag

In diesem Kurs lernen Sie einfache, jedoch effektive Formen der Aktivierung kennen. Diese können Sie leicht und ohne grossen zusätzlichen Zeitaufwand in die tägliche Pflege und Betreuung einbauen.

Menschen mit Migrationshintergrund lernen zusammen

Sprachkurs

Deutsch in der Pflege

Sie arbeiten in der Pflege und Betreuung und möchten Ihr Deutsch verbessern? Im praxisnahen Kurs «Deutsch in der Pflege» lernen Sie, sich im Alltag mündlich und schriftlich klar auszudrücken. Sie üben Gespräche, schreiben Rapporte und lernen Fachausdrücke.

Close-up von einer Person, die mit Gummischuhen eine Gartenleiter besteigt

Für Pflegehelfende

Pflegeworkshop: Sturz und Dekubitus

Wenn ältere Menschen stürzen, hat dies oft verheerende Folgen. Durch die ungewollte Bettlägerigkeit sind diese Menschen zusätzlich der Gefahr eines Dekubitus ausgesetzt. In diesem Kurs vertiefen Sie Ihr Wissen auch über diese Prophylaxe, damit der Dekubitus keine Chance hat.

Barbara Zahrli
Sind Sie unschlüssig? Wir beraten Sie gerne.
Marlis Jost

Der Lehrgang hat mir Tür und Tor zu einer beruflichen Zukunft geöffnet.

Marlis Jost
Absolventin Lehrgang Pflegehelfende SRK und heute Pflegefachfrau HF

Zum Herunterladen