Für Pflegehelfende

Kommunikation – herausforderndes Verhalten verstehen

Fachpersonen an einer Besprechung

Die dauerhaften Einschränkungen einer körperlichen Behinderung sind auch psychisch oft belastend, was die Beziehungsgestaltung in der Pflege erschweren kann. In diesem Kurs lernen Sie, wie Sie herausfordernden Situationen professionell begegnen können.

Ziele und Inhalte

  1. Sie verstehen die Grundlagen der konstruktiven Gesprächsführung.
  2. Sie kennen die möglichen Auswirkungen der chronischen Erkrankung auf das Kommunikationsverhalten der Betroffenen.
  3. Sie analysieren konkrete Fallbeispiele aus dem Pflegealltag und lernen Lösungsansätze kennen. 
  4. Sie sind in der Lage, die Beziehung zur betreuten Person professionell und einfühlsam zu gestalten.

Dauer

6 Stunden 


Zielgruppe

Pflegehelfende


Kosten

CHF 215.–

Die nächsten Kursdaten

Kommunikation – herausforderndes Verhalten verstehen

am 21.08.2024

Freie Plätze

Kursort
Zollikofen
Sprache
Deutsch
Kurstag
Mi
Liliane Weissmüller, Programmleiterin Lehrgang Pflegehelfende und Lehrgang Hauswirtschaft und Betreuung beim SRK Kanton Bern
Finden Sie nicht, wonach Sie gesucht haben? Rufen Sie an oder schreiben Sie uns.