Öffentliche Kurse

Der Mensch ist, was er isst

Frau mit Gemüsekorb vor Tomatenstrauch

Das Ernährungsangebot ist so vielfältig wie noch nie. Lernen Sie, wann Sie Ihrem Körper und Geist was geben können, damit er richtig funktioniert.

Ziele und Inhalte

Durch Aufklärung können Sie in Zukunft gesundheitsschädigende Ernährungsfehler vermeiden.

  1. Sie erhalten Tipps für eine ausgewogene und angepasste Ernährung
  2. Zielgruppengerechte Informationen 
  3. Brainfood – was steckt wirklich dahinter?
     

Am Ende des Kurses

  1. wissen Sie, wie Sie Ihre Energiebilanz ausgleichen können.
  2. wissen Sie, wie Sie Ihrem Körper mit allem Notwendigen in ausreichender Menge versorgen können.
  3. kennen Sie das einfache Ernährungs-Einmaleins.

Leitung

Nadine Däpp, Gesundheitscoach, Fitness- und Mentaltrainerin


Dauer

3 Stunden


Zielgruppe

Angehörige und Betreuende von kranken und älteren Menschen, Freiwillige und weitere am Thema interessierte Personen. Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich.


Kosten

CHF 80.– / CHF 70.– für Freiwillige und Mitglieder des SRK Kanton Bern

Die nächsten Kursdaten

Der Mensch ist, was er isst

am 01.11.2024

Freie Plätze

Kursort
Interlaken
Sprache
Deutsch
Kurstag
Fr
Corinne Saurer, Programmleiterin Kurse für betreuende Angehörige, Freiwillige und weitere Interessierte
Finden Sie nicht, wonach Sie gesucht haben? Rufen Sie an oder schreiben Sie uns.