Wir sind für Sie da

Foto von Frau Suraya Andrade, Mitarbeiterin im HR des SRK Kanton Bern

Gerne beantworten wir Ihre Fragen. Geben Sie die Postleitzahl Ihres Wohnortes ein. So können wir Sie direkt mit unserer Fachstelle in Ihrer Nähe verbinden.

SRK Kanton Bern

Bernstrasse 162
3052 Zollikofen
kvbe@srk-bern.ch
031 919 09 09

Wir sind für Sie da

srk.contact-image

SRK Kanton Bern

Bernstrasse 162
3052 Zollikofen
kvbe@srk-bern.ch

Telefonzeiten

Montag bis Donnerstag
8.00–11.30 Uhr
14.00–16.00 Uhr

Freitag
8.00–11.30 Uhr

 

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag
8.00–11.30 Uhr
14.00–16.30 Uhr

Immer gut informiert

Hier berichten wir über aktuelle Themen und Entwicklungen beim SRK Kanton Bern. Ob spannende Geschichten, Zahlen, Fakten oder Kampagnen: Bei uns sind Sie immer auf dem Laufenden.

Ausflugstipp: Rotkreuz-Wege

Neu in Bern, Biel und Thun

Pflegehelfende SRK: 15 Abschlüsse

12 Frauen und 3 Männer haben am 29. März 2022 den Lehrgang «Pflegehelfende SRK» in Zollikofen erfolgreich abgeschlossen und dürfen das begehrte Zertifikat entgegennehmen.

Spenden für Geflüchtete aus der Ukraine

Mit Geldspenden können Sie aktuell am meisten bewirken, um geflüchteten Personen aus der Ukraine zu helfen.

Ukraine: Das Rote Kreuz steht an der Seite der Verletzlichsten

Das Schweizerische Rote Kreuz hilft seiner Schwesterorganisation in der Ukraine. Gleichzeitig bereitet es sich auf die Aufnahme von Flüchtlingen in der Schweiz vor.

Arbeitsintegration: Rotes Kreuz und Recycling-Betriebe bieten gemeinsam Kurs an

Das SRK Kanton Bern, die Farb AG und die Thommen Group bieten zusammen den Fachkurs Recycling an. Stellensuchende bereiten sich mit Praxiseinsätzen und Unterricht auf den Berufseinstieg in die Recycling-Branche vor.

Neuerungen im Rotkreuz-Fahrdienst ab 1.1.2022

Beim Rotkreuz-Fahrdienst, einer wichtigen Entlastungsdienstleistung für ältere und in der Mobilität eingeschränkte Menschen, sind ab dem 1.1.2022 verschiedene Neuerungen geplant. Dazu zählen unter anderem die Vereinheitlichung der Tarife im gesamten Kanton Bern, die Rechnungsstellung sowie die Einführung einer mobilen App für die Fahrer:innen.

Mobile COVID-19-Angebote für benachteiligte Bevölkerungsgruppen

Ab Dezember bietet das SRK Kanton Bern im gesamten Kanton Sensibilisierungsworkshops für benachteiligte und verletzliche Menschen an, gekoppelt an eine Impfmöglichkeit.